Sole Therme

Eine Sole Therme bedeutet Loslassen von Alltagsstress und Sorgen. In Deutschland gibt es unendlich viele Thermalbäder. In Zahlen kann man sie kaum erfassen. Diese Wellnessoasen sind nicht nur bei Menschen sehr beliebt, die bereits unter Krankheiten zu leiden haben.

Entspannung und Wellness in der Sole Therme

In der Sole Therme findet man Entspannung pur. Es muss nicht immer gleich ein Kuraufenthalt sein. Man kann auch mit der ganzen Familie in einer Sole Therme einfach nur Spaß haben und relaxen. Die traumhaft warmen Schwimm- und Sprudelbecken laden bei rund 32 Grad Wassertemperatur Jung und Alt dazu ein. Den ganz kleinen ist es dabei ziemlich egal, dass in diesem Badespaß die Sole viel Heilkraft heraussprudelt.

Bei den Erwachsenen sieh es schon ganz anders aus. Sie nutzen das attraktive Heilkraft Angebot auch für Beauty- und Wellness Anwendungen (vgl. reise-reporter.de) und Gymnastikübungen. Hier stehen sowohl vorbeugende Anwendungen als auch Therapien für chronisch Kranke auf dem Plan. Sonnendeck mit FKK und gastronomischen Bereichen stehen in vielen Sole Thermen auf dem Programm. Wie schön, dass auch die kleinsten Besucher bei so viel Wellness Angebot auf ihre Kosten kommen und einfach nur Spaß beim Herumtoben haben. Vielleicht nicht unbedingt in der Sauna, denn dort ist meist doch zu viel Stillsitzen angesagt.

Doch am Ende eines Ausflugs in eine Sole Therme werden sicher alle Besucher ein positives Resumee ziehen. Es war herrlich entspannend und hat einfach nur Körper und Seele gut getan. So haben die Großen und die Kleinen neue Kraft für den Alltag geschöpft. Hier scheint stets die Sonne. Auch an kalten Regentagen bringt eine Runde in der Sole Therme viel Sonne in die Herzen der Besucher. Hier werden Gelenke und Knochen, Kreislauf und Muskeln im traumhaft warmen Wasser wieder in Schwung gebracht.

Angebote und ideen zu Ausflügen in ganz Deutschland bei www.deutschland-pool.de.

Ski und Wellness

Auch in den Skigebieten gibt es einige Sole Thermen. Hier lässt sich ein Besuch des Thermalbades perfekt mit einem Skiurlaub verbinden. Zum Beispiel im Fichtelgebirge im Südosten von Bayern. Am südöstlichen Hand des 1024 m hohen Ochsenkopf liegt die Sole Therme. In dieser Region kann man auch den Naturpark auf schönen Wanderungen oder Radtouren erforschen - zu finden bei www.skiurlaub-infos.de.

Viele Sole Thermen gibt es in Bayern, zum Beispiel am schönen Schliersee und am Tegernsee. Aber auch mitten in der Großstadt, zum Beispiel in Berlin und in Düsseldorf. Auch an der Ostsee und im Spessart gibt es sehr schöne Sole Thermen. Viele liegen inmitten traumhaft schöner Natur. Das erhöht natürlich den Wellness Faktor nach dem Themenbesuch. Manche Thermalbäder sind von malerischen Bauernhöfen umgeben. Thermenliste in Bayern unter www.bayern-profi.de.

Folgen auf Facebook oder Google+